Spieler

Szarka wechselt zum FC Energie Cottbus

Robin Szarka wird nach sieben Jahren im Kraichgau den Fußball-Bundesligisten TSG 1899 Hoffenheim verlassen und von der neuen Saison an den Drittligisten FC Energie Cottbus verstärken. Der Mittelfeldspieler hatte bei der TSG noch einen bis zum 30. Juni 2015 laufenden Vertrag.

Während seiner Zeit bei der TSG war der 22-Jährige an zwei großen Erfolgen maßgeblich beteiligt. So wurde er 2008 mit der U17 Deutscher Meister sowie 2010 mit der U19 Deutscher Pokalsieger. Der gebürtige Mannheimer absolvierte für die TSG 1899 Hoffenheim drei Bundesliga-Partien, in der U23-Mannschaft kam er in 103 Spielen zum Einsatz und erzielte dabei acht Treffer.

0 0 votes
Article Rating

Mehr zu mir gibt es bei Google oder (sogar) auf Wikipedia 😉

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Marco Ripanti
Mehr zu mir gibt es bei Google oder (sogar) auf Wikipedia ;-)

Top Reviews

ANZEIGE



ANZEIGE

Video Widget

gallery

Dir gefällt was Du hier siehst?

0
Would love your thoughts, please comment.x