Foto: CRIS BOURONCLE/AFP via Getty Images
Aktuelles

Luis Advíncula erhebt schwere Vorwürfe gegen ehemaligen TSG-Kollegen: „Dieser Typ ist ein Rassist“

Ex-TSG- Spieler Luis Advíncula hat über seine Zeit in Hoffenheim gesprochen und erhob dabei schwere Anschuldigungen gegen einen ehemaligen Mitspieler. Demnach fühlte sich der Peruaner von einem Teamkollegen schlecht behandelt und bezeichnete ihn deshalb sogar als Rassisten.

In einem Interview mit Movistar erklärte Advíncula: „Aufgrund meines Charakters verstehe ich mich mit jedem, nur einmal habe ich mich mit einem Kollegen nicht verstanden.“ Einen Namen nennt er nicht, liefert dafür aber eine genaue Beschreibung seines Ex-Kollegen.

Advíncula fühlte sich in Hoffenheim diskriminiert: „Ich habe nichts verstanden, aber ich habe es gemerkt“

Der peruanische Nationalspieler erinnerte sich: „Er hatte einen deutschen Vater und einer russischen Mutter. Er war weiß, war ebenfalls Rechtsverteidiger und ich hatte das Gefühl, dass er hinter meinem Rücken über mich sprach.“

„Ich habe nichts verstanden, aber ich habe es gemerkt“, sagte der 30-Jährige weiter. So habe der Spieler ihn sowohl auf dem Platz als auch neben dem Platz gemieden. Irgendwann platzte Advíncula deshalb der Kragen. „Ich setzte mich neben ihn und er stand auf, um zu einem anderen Tisch zu gehen“, erzählte der Rechtsverteidiger.

Advíncula über Disput mit Teamkollegen: „Habe mein Müsli auf ihn geworfen“

Daraufhin habe er sein Müsli auf seinen Kollegen geworfen. Der Vorfall hatte für Advíncula Konsequenzen. „Sie haben mich bestraft und mich suspendiert. Dieser Typ ist ein Rassist, das sagte ich ihm. Er hat mich auf Deutsch beleidigt, woraufhin ich auf Spanisch geantwortet habe“, sagte der Verteidiger lachend, stellte aber klar, dass ihn das Thema sehr belastet habe.

Im Jahr 2013 wechselte Advíncula für 900 Tausend Euro vom ukrainischen Klub SK Tavriya Simferopol in den Kraichgau und bestritt in zwei Jahren bei der TSG lediglich zwei Spiele. Einen Großteil seiner Zeit verbrachte er dabei leihweise in Brasilien, Portugal und Peru. Heute steht Advíncula beim spanischen Zweitligisten Rayo Vallecano unter Vertrag.

0 0 votes
Article Rating

Louis ist seit August 2019 Teil von Hoffenews und als Redakteur für die redaktionellen Inhalte von hoffenews.de sowie den Social-Media-Auftritt zuständig. Neben seinem Studium schreibt er für die Onlineportale Goal und Spox. Zudem begleitet Louis als Blinden- und Fanradioreporter ehrenamtlich die Spiele des SV Sandhausen.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Louis Loeser
Louis ist seit August 2019 Teil von Hoffenews und als Redakteur für die redaktionellen Inhalte von hoffenews.de sowie den Social-Media-Auftritt zuständig. Neben seinem Studium schreibt er für die Onlineportale Goal und Spox. Zudem begleitet Louis als Blinden- und Fanradioreporter ehrenamtlich die Spiele des SV Sandhausen.

Top Reviews

ANZEIGE



ANZEIGE

Video Widget

gallery

Dir gefällt was Du hier siehst?

0
Would love your thoughts, please comment.x