Quelle: Getty Images
Aktuelles

Dank Klausel: Grillitsch könnte die TSG im Sommer verlassen

Wie die Sport-BILD berichtet, könnte Florian Grillitsch die TSG im kommenden Sommer verlassen. Schon mehreren Vereinen sagte er ab, seine Freigabesumme dürfte für den ein oder anderen Interessenten aber doch bezahlbar sein.

Nachdem der Österreicher 2017 von der Weser in den Kraichgau wechselte, dauerte es nicht lange, bis er sich als schon fast unverzichtbarer Stammspieler etablierte. Nagelsmann setzte auf Grillitsch als eine Art Erbe Rudys auf der Sechs und auch bei Schreuder stand Grillitsch bislang nur zweimal nicht auf dem Platz.

Andere Klubs werden aufmerksam

Doch derartige Leistung bleibt auch im Ausland nicht unbeobachtet. In der Vergangenheit noch mit dem FC Liverpool in Verbindung gebracht, sollen es jetzt wohl Southampton, Newcastle, Arsenal und Inter Mailand sein, welche den 24-jährigen zu sich lotsen wollen. Seine Klausel liegt bei Vereinen aus kleineren Ligen wohl bei 20, für reichere Vereine bei circa 25 Millionen Euro. 

Bisher soll Grillitsch wohl alle Angebote abgelehnt haben, dem kicker verriet er allerdings schon im Januar: „Ich will in den kommenden Jahren den nächsten Schritt machen, aber wann der richtige Zeitpunkt dafür ist, kann ich noch nicht sagen“. Die endgültige Entscheidung, wie und ob es mit Grillitsch und der TSG nach drei Jahren Zusammenarbeit weitergeht, soll wohl noch vor der bevorstehenden EM fallen, bei der er voraussichtlich für Österreich auflaufen wird. Sein Vertrag läuft noch bis 2022.

0 0 votes
Article Rating

Jakob ist seit Oktober 2019 Teil von Hoffenews und als Redakteur für die redaktionellen Inhalte von hoffenews.de sowie den Social-Media-Auftritt zuständig. Zudem ist er als freier Mitarbeiter der Sportredaktion der Rhein-Neckar-Zeitung tätig und begleitet als Blinden- und Fanradioreporter die Spiele des SV Sandhausen. Wer tagtäglich seine semi-lustigen Wortspiele und Einfälle verfolgen will, findet ihn auf Twitter unter @deruebeltaeter.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Jakob Uebel
Jakob ist seit Oktober 2019 Teil von Hoffenews und als Redakteur für die redaktionellen Inhalte von hoffenews.de sowie den Social-Media-Auftritt zuständig. Zudem ist er als freier Mitarbeiter der Sportredaktion der Rhein-Neckar-Zeitung tätig und begleitet als Blinden- und Fanradioreporter die Spiele des SV Sandhausen. Wer tagtäglich seine semi-lustigen Wortspiele und Einfälle verfolgen will, findet ihn auf Twitter unter @deruebeltaeter.

Top Reviews

ANZEIGE



ANZEIGE

Video Widget

gallery

Dir gefällt was Du hier siehst?

0
Would love your thoughts, please comment.x