SINSHEIM, GERMANY - DECEMBER 20: Sargis Adamyan of TSG 1899 Hoffenheim celebrates after scoring his team`s first goal during the Bundesliga match between TSG 1899 Hoffenheim and Borussia Dortmund at PreZero-Arena on December 21, 2019 in Sinsheim, Germany. (Photo by Christian Kaspar-Bartke/Bongarts/Getty Images)
Aktuelles

Adamyan-Verletzung wohl schlimmer als gedacht: „Es sieht nicht gut aus“

Für Sargis Adamyan, Edeljoker der TSG Hoffenheim, der beim 2:1 Heimsieg gegen Bayer Leverkusen zur 63. Minute eingewechselt wurde und prompt am Siegtreffer von Robert Skov beteiligt war, hat es am Samstag Nachmittag leider nur für ein 20-minütiges Kurzintermezzo gereicht.

In der 83. Spielminute knickte der gebürtige Armenier ohne Fremdeinwirkung auf dem nassen Rasen um und musste mit einer Sprunggelenksverletzung ausgewechselt werden.

Nach Angaben des kickers könnte Adamyan laut Schreuder eine längere Pause drohen.

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Top Reviews

ANZEIGE



ANZEIGE

Video Widget

gallery

Dir gefällt was Du hier siehst?

0
Would love your thoughts, please comment.x