Allgemein

6:0 Sieg in Runde 1

1899 Hoffenheim ist mühelos in die zweite Runde des DFB-Pokal eingezogen.

Das Team von Trainer Julian Nagelsmann siegte am Sonntag auch ohne die Olympia-Zweiten Niklas Süle und Jeremy Toljan beim Regionalligisten 1. FC Germania Egestorf/Langreder bei dessen erstem Pokal-Auftritt klar mit 6:0 (4:0).

0:1 Kramaric (18., Rechtsschuss, Schär)
0:2 Rudy (21., Rechtsschuss)
0:3 Kramaric (32., Rechtsschuss, Uth)
0:4 Uth (43., Rechtsschuss, Rudy)
0:5 Kramaric (80., Rechtsschuss, Terrazzino)
0:6 Wagner (90., Rechtsschuss, Terrazzino)

Gelb-/Rote Karten

Egestorf/Lang.: Dismer(61.)
Hoffenheim: Kaderabek(72.)

0 0 votes
Article Rating

Mehr zu mir gibt es bei Google oder (sogar) auf Wikipedia 😉

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Marco Ripanti
Mehr zu mir gibt es bei Google oder (sogar) auf Wikipedia ;-)

Top Reviews

ANZEIGE



ANZEIGE

Video Widget

gallery

Dir gefällt was Du hier siehst?

0
Would love your thoughts, please comment.x